DIY Lip-Balm

Wer kennt das nicht, im Winter spröde, trockene evtl. sogar aufgerissene Lippen? Jahre lange kam mir nichts außer die Kaufmanns Haut und Kinder Creme auf die Lippen und damit war ich auch bisher sehr zufrieden. Aber wer sich da die Inhaltsstoffe mal näher anschaut, wird überdenken ob er sich weiterhin damit die Lippen einschmieren möchte. Deshalb habe ich mich dazu entschieden einfach selber einen Lipbalm herzustellen.

Und so gehts:

Für ca. 14 Stück braucht ihr:

(Ich habe euch die Produkte die ich empfehlen kann verlinkt)

Da ich den Geruch von Kokosöl liebe und es für mich eine wahre Wunderwaffe gegen trockene Haut ist, darf Kokosöl nicht fehlen.


Zuerst gebt ihr Kokosöl und Sheabutter in eine Schale und lasst die Masse schmelzen. Ich habe das gemacht, indem ich die Schale einfach über eine Herdplatte gehalten habe bis ich flüssiges Öl hatte (ca. 2 Minuten). Wenn ihr das professioneller machen wollt, schmelzt ihr es am besten in einem Wasserbad. Passt dabei auf, dass kein Wasser in die Schale kommt.

Als nächstes habe ich den 1/2 Teelöffel Honig eingerührt. Dieser gibt den Lippen Feuchtigkeit und pflegt sie.

Wenn ihr kein Aromaöl benutzt seid ihr jetzt schon fertig und könnt den nächsten Schritt überspringen 😊

Ich habe an dieser Stelle noch ein paar Tropfen eines Aromaöls in die Schale dazu gegeben um einen schönen Vanille-Kokosduft zu bekommen.


Und nun müsst ihr die flüssige Masse nur noch in die leeren Lipbalm Behälter füllen und das ganze mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Alternativ habe ich noch ein paar farbige Lipbalms hergestellt. In dem ich in die fertige Flüssigkeit noch ein kleines Stück eines pinken Lippenstift eingerührt habe.


Fazit: Die Konsistenz ist beim Auftrag sehr ölig. Deshalb massiere ich den Lipbalm gut in die Lippen ein damit er nicht zu ölig auf den Lippen ist. Er gibt aber einen schönen Glanz und pflegt meine Lippen sehr gut. Ebenso gefällt mir der natürliche Duft nach Vanille und Kokos.


Schnell gemacht und ein sehr schönes Geschenk für die beste Freundin oder die Mama. Sehr schön finde ich auch, dass man die Behälter noch nach belieben verzieren und bemalen kann😊

Wie gefällt euch der DIY Lipbalm ?

Hättet ihr Lust auf mehr DIY Beauty auf unserem Blog ?

img_1372

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s